Großwohnmobil mal wieder Bilder

Nach viel viel Arbeit mit dem Wohnmobil, nehme ich mir mal wieder Zeit, einige Fotos einzustellen. Es hat sich viel getan, wenn es auch sehr schwierig war, durch das ganze Kabelgewusel eine Ordnung herein zu bringen, zumal wir die Kabel nicht verlegt hatten. Bis auf einige Kabel, wo einfach das Ende nicht auffindbar sind, steht die elektrische Anlage nun.

Auch die Möbel sind überwiegend eingebaut und jetzt folgen noch die kosmetischen Arbeiten wie Verkleidungen, Schrankschlösser, hier eine Leiste und da eine Leiste, Abdeckungen und so weiter, was meistens einen hohen Zeitaufwand kostet. Aber schaut Euch einfach die Bilder an und Ihr versteht. Dieses Projekt hat jegliches Können und mehr abverlangt. Ohne die Unterstützung von Transwatt in Soest, wären wir noch lange nicht so weit. Ohne jetzt ein Versprechen abzugeben, werden wir versuchen, das WOMO in innerhalb der nächsten 2 Wochen fertig stellen zu können.

51

Der Erker ist funktionfähig und kleine Signallampen sind montiert

 

52

Der schlimmste Stromkram ist angeschlossen und verkabelt, sodass die Anlage funktioniert.

 

53

Diese ganze Verteilung und seine Komponenten haben unser ganzen Können abverlangt. Hier kommen noch Klappen vor und man sieht dann nichts mehr von der ganzen Verteilung.

 

54

Die Küche steht auch soweit. Noch alle Geräte einsetzen und Gastest vornehmen.

 

55

Der Erker ist auch so gut wie fertig, außer kosmetische Arbeiten

 

56

Beide Bäder und Duschen sind auch soweit fertig.

 

57

 

58

 

59

 

60

Im Schlafzimmer müssen auch nur noch ein paar Kleinigkeiten erledigt werden

 

61

TV hängt schon mal

 

62

Wir müssen sehr vorsichtig sein, damit wir den neuen Lack nicht beschädigen, was nicht ganz so einfach ist.