,

Knastbus

Inzwischen haben wir bei dem Knastbus einiges geschafft. Die Wände sind soweit fertig und wir sind so zur Hälfte bei der Dachplatten angelangt. Dann in nächster Zeit noch alle anderen Versorgungsleitungen wie Strom/Wasser/Abwasser am Boden verlegen. Die Möbel wollen die Eigentümer selbst schaffen.

Wir bedanken uns noch einmal bei Dometic, die uns bzw. der Familie mit einem hohen Rabatt die Fenster für den Bus zur Verfügung gestellt haben.

11

 

12

 

13