,

Knastbus

Inzwischen haben wir den Bus soweit vorbereitet, dass wir alle wichtigen Kabel für Lampen und sonstige Ströme in die Decke gebracht haben und die Decke ausgeglichen wurde. Alle alten Dachlüfter der jeweiligen Zellen sind demontiert und verschlossen worden. Vorne wurden 2 Löcher für 2 neue Seitenfester hergestellt sowie im Dach die alten Dachluken demontiert und geschlossen worden, sowie vorne ein neues Loch für ein großes Dachfenster, hinten für eine kleine Dachluke sowie 2 Vorbereitungen für Dachklimaanlagen.

Die Seitenwände sind schon aufgebracht und heute haben wir mit den ersten Deckenplatten begonnen.

Jetzt warten wir noch auf einen Spezie, der uns bei den Türsteuerungen helfen kann und hoffendlich auch wird.

10