,

MAN (08.09.16)

Bei dem schönen Wetter haben wir den Bus vor die Halle gestellt, um notwendige Dacharbeiten erledigen zu können, bevor der nächste Regen kommt. Das Dach wurde komplett geschliffen und im hinteren Bereich, wo ehemals Klappen vorhanden waren, wurde alles per Kunstharz begradigt und Wasserdicht hergestellt. Einige Nähe werden auch noch mit Kunstharz abgedichtet.

Im Inneren geht es auch weiter. Die gewünschte Sauna ist nun mit Echtholz versehen worden. Nur noch die Sitzgelegenheit und die Tür einsetzen und dann darf man schwitzen. Auch Außen werden einige Eisen/Blecharbeiten erledigt.

Das vordere Hubbett ist auch fest fertig. An einigen Arbeiten kommen wir nicht weiter, da uns das Material noch fehlt. Natürlich sind da noch eine Menge Kleinarbeiten, die wie immer einfach aufhalten.

101

 

102

 

103