Projekt Schweden (23.04.12)

Heute haben wir noch einige Kabel gezogen. Unter anderem das 95 mm² von der Startbatterie zur Victron, bzw. wo die Victron nachher sitzen wird. Dazu noch weitere Hauptkabel zum späteren Schaltschrank und nach unten in den Keller für den Zentralstaubsauger und Beleuchtung.

Dann wurde die Verrohrung und die Anschlüsse vom Zentralstaubsauger verlegt und befestigt. Diese Rohre mußten mit einem speziellen Kleber abgedichtet werden. Ein Anschluß liegt nun im hinteren und eine im vorderen Busbereich und somit konnte dann die vordere Zwischenwand geschlossen werden.

Jetzt geht es in die letzten kostspieligen Bereich, sprich Victron, Lederausstattung, Schaltschrank und noch die Komplettlackierung. Da hier noch einige Geräte fehlen, entsteht hier erst einmal eine Wartezeit, bevor es weiter geht.