Projekt Setra 309 (07.12.11)

Heute haben wir die letzte Deckenplatte eingesetzt und vorher die Lautsprecherlöcher ausgeschnitten. Somit sind die Deckenplatten erledigt. Allerdings haben wir noch viele Kleinigkeiten zu erledigen, bis die Decke komplett abgehakt werden kann.

67

68

————————————————————————————————————————————————————————————————

Als nächstes haben wir dann in den oberen Ecken auf der Unterkante der Dichtbleche schmale Leisten gesetzt. Auf dem oberen Blech kommen weitere Streifen, die wir bereits mit Leder bezogen haben und das Leder nach unten länger gelassen haben, was dann, sofern die oberen Leisten befestigt sind, das überschüssige Leder nach unten hin bis zum Fensterrahmen nachgeklebt wird.

70

Zuletzt haben wir dann schon die ersten mit Leder bespannten Seitenwände angebracht.

Der Plan für Morgen ist, die ersten oberen Lederleisten über die Fenster zu bringen.

4 Kommentare
  1. Martin sagte:

    Sehr schön!
    Wenn ich mir die Kabel für die Spots so ansehe, finde ich die relativ dick. Verbaut ihr 220 V Spots ein?

  2. Martin sagte:

    Ja schon klar, aber für 12 V Spots bräuchte man nicht 1,5 mm², kann aber auch sein, dass ich mich da täusche…

  3. radfalter sagte:

    Hallo Miteinander,

    es ist eher umgekehrt bei 220V und sagen wir mal 50Watt Spot fliessen 0,25A also reicht mal
    0,75mm² aber bei 12V 50Watt fliessen 4A und sollte mal 1,5mm² sein…

    Beste Grüße

Kommentare sind deaktiviert.