Setra 208 (17.11.15)

Heute haben wir dann endlich die Eisenarbeiten abschließen können und auch die Isolierung in Wänden und Boden sind erledigt. Einige Luftschläuche wurden entfernt (ehemaliger Luftanschluß der hinteren Tür) und seine Stromversorgung.

Auch ein paar Meter Luftschläuche für die Klappen wurden erneuert und vernünftig verlegt.

Ein paar Bleche sind im Bodenbereich zu den Stauklappen und der oberen ehemaligen Hutablage zu kanten.

Morgen beginnen wir den Fußboden zuzuschneiden und die ersten Kabel ziehen.

17

18

 

19