,

Wohnauflieger

Gestern haben wir für das riesen Teil erst einmal eine Rollachse aus Stahl und alten PKW-Reifen gebastelt, da uns keine Zugmaschine zur Verfügung steht. Zudem musste der Auflieger auch vorwärz in die Halle und hinten haben wir kein Tor. Also haben wir den mit unserem Stapler und dieser selbstgebauten Achse erst einmal in Stellung vor unser Hallentor geschoben, gerückt und gedrückt, bis er gerade stand. Dann brauchten wir ihn nur noch reinschieben. Hat uns etwas Mühe gekostet, aber jetzt steht er dort und es wurde bereits mit den ersten Arbeiten begonnen.

1

 

2